fbpx

5 natürliche Lebensmittel, die deinem Babybrei tolle Farben verleihen

5 min zu lesen

Das Auge isst ja bekannterweise mit. Das gilt auch für Babybrei.  Du möchtest etwas Farbe auf den Teller bringen? Dann findest du hier einige Tipps und Rezepte, wie das geht. Eat the Rainbow!

Rote Beete

Die tolle Rote Farbe hat sie dem enthaltenen Betanin zu verdanken. Keine Überraschung also, dass Rote Beete früher als Färberpflanze verwendet wurde. Deinem Babybrei verleiht sie eine tiefrote Farbe und kann vielseitig kombiniert werden. Hier findest du ein leckeres Rezept mit Roter Beete, Linsen, Kartoffeln und Birne . Aber Achtung: Fleckengefahr!

foodism360-397316-unsplash

Beeren

Ob rote oder blaue Beeren, für eine tolle Farbe ist gesorgt. Ausserdem ist Sommersaison auch Beerensaison. Hier findest du leckere und erfrischende Rezepte mit Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren.

natalia-dworniak-424223-unsplash

Mango

So exotisch, so süss, so farbig! Püriert ist sie ein Favorit vieler Babys (und auch von Erwachsenen). Ob als Eis oder im Smoothie – Mango geht immer.

alexander-mils-653427-unsplash

Süsskartoffel

Ein richtig guter Energie- und Vitaminlieferant und auch noch super farbintensiv. Die unscheinbare, braune Schale lässt das leuchtend orange Innere nicht erahnen. Ausserdem kann man Süsskartoffelbrei zur Abwechslung auch im Ofen zubereiten. Wie das geht, findest du hier.

suesskartoffelpueree

Brokkoli

Ein Klassiker, wenn es um den ersten Babybrei geht. Reich an Mineralstoffen, Geschmack und Farbe lässt er sich alleine oder in Kombination super einfach zu Babybrei verarbeiten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

A propos Farbe. Habt ihr schon unsere yamo Breie gesehen? Durch die schonende HPP Behandlung werden die kräftigen Farben der natürlichen Bio-Zutaten geschont und leuchten uns aus der Breischüssel entgegen. Du möchtest testen, ob sie auch wirklich so gut schmecken, wie sie aussehen? Hole dir jetzt dein kostenloses Testpaket!

collection

Weitere tolle Blogposts:

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

#FreshFoodForBabies

FOLGE UNS AUF